Schleswig-Holstein

Der DVL im Norden

Das Landesbüro des DVL in Schleswig-Holstein teilt sich in zwei Organisationseinheiten:

1) Die Koordinierungsstelle hat die Kernaufgabe der Betreuung und Koordinierung der Lokalen Aktionen und bearbeitet übergeordnete Fragestellungen in Abstimmung mit dem DVL-Bundesverband.

2) Die Artenagentur wird aktiv, wenn konkrete fachliche Naturschutzarbeit gefragt ist.

Die Ansprechpersonen für die verschiedenen Aufgaben- und Themenfelder, die durch den DVL in Schleswig-Holstein bearbeitet werden, sind in dem nebenstehenden Organigramm aufgeführt. Die Zuordnungen zu der Koordinierungsstelle und der Artenagentur sind in dem Organigramm aus Darstellungsgründen nicht enthalten.

Sönke Beckmann

Zuständigkeit:

Für GAP nach 2020 im Bereich "Agrarpolitik"

 

Kontakt:      

Nanette Bohne

Zuständigkeiten:

  • Sekretariat
  • Fachliche Assistenz
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

Kontakt: 

Joceline Carstens

Zuständigkeit:

Für die allgemeine Naturschutzberatung im Bereich "Landwirtschaft"

 

Kontakt:

Maren Clausen

Zuständigkeiten:

Für den Kreis Rendsburg-Eckernförde im Bereich "Kommunen"

 

Kontakt:

Uwe Dierking

Zuständigkeit:

  • Leitung des Landesbüros Schleswig-Holstein und den Bereichen "Agrarpolitik" sowie "Arten, Lebensräume und Biologische Vielfalt"
  • Koordinierung der Lokalen Aktionen

 

Kontakt:

Detlev Finke

Zuständigkeiten:

  • Für Artenhilfsprojekte Flora, Spenderflächenkataster und Grünlandlebensräume im Bereich "Arten, Lebensräume, Biologische Vielfalt"
  • Für Datenmanagement, EDV und GIS im Landesbüro

 

Kontakt: 

Christoph Gasse

Zuständigkeit:

Für Lebensraumtypen Grünland im Bereich "Arten, Lebensräume, Biologische Vielfalt"

 

Kontakt:

Leonie Holthaus

Zuständigkeit:

Für den Kreis Schleswig-Flensburg im Bereich "Kommunen"

 

Kontakt:

Norma Kujath

Zuständigkeit:

Für die Kreise Nordfriesland und Dithmarschen im Bereich "Kommunen"

 

Kontakt:

Dr. Helge Neumann

Zuständigkeiten:

  • Bereichsleitung "Landwirtschaft"
  • Weiterhin zuständig für Artenhilfsprojekte Fauna und Ackerwildpflanzen sowie Pilotprojekte im Bereich "Arten, Lebensräume, Biologische Vielfalt" sowie für Vertragsnaturschutz im Bereich "Agrarpolitik"

 

Kontakt:

Kirsten Redwanz

Zuständigkeit:

Für Natura 2000-Gebiete im Bereich "Naturschutzberatung"

 

Kontakt:

Wiebke Schoenberg

Zuständigkeiten:

  • Bereichsleitung "Kommunen" und zuständig für die Kreise Segeberg, Pinneberg und Steinburg
  • Weiterhin zuständig für die Maßnahmenbegleitung im Bereich "Landwirtschaft"

 

Kontakt:

Dr. Ingo Tornier

Zuständigkeit:

Für die Naturschutzberatung auf Ökobetrieben im Bereich "Landwirtschaft"

 

Kontakt:

zurück nach oben

Copyright 2021, Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V.